Für unsere Neupatienten

Liebe Patientin, lieber Patient,
lieber Besucher unserer Website,

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Praxis.
Damit Sie sich ein Bild von uns machen können, haben wir das Wichtigste hier zusammengefasst:

+Online Anamnesebogen ausfüllen+
+Online Termin vereinbaren+
+Jetzt Termin für Video­sprechstunde ver­einbaren+
+Ihr Weg zu uns+
+Lesen oder bewerten Sie uns auf Jameda+ X

Das Siegel

Das BESTE-PRAXIS-Siegel ist ein Zahnarztpraxis-Gütesiegel. Es wird von einem unabhängigen Expertengremium an Praxen vergeben, die technisch und organisatorisch auf der Höhe der Zeit sind und patientenorientiert geführt werden. Bewertet werden u.a. das Maß, in dem moderne Digitaltechnologien zum Einsatz kommen, sowie das Praxisambiente, die Freundlichkeit und der gebotene Service.

Wenn Sie in den Praxisräumen Ihres Zahnarztes oder auf seiner Website das "BESTE-PRAXIS"-Siegel sehen, dürfen Sie also eine gute Praxisorganisation und einer zuvorkommende Behandlung erwarten.

Zahnarztpraxis Dr. Tolk + Team

Die Zahnarztpraxis Dr. Tolk weist eine moderne Austattung auf und wird in zeitgemäßer Weise geführt - so kommen bei der Patientenaufklärung zum Beispiel digitale Endgeräte und eine App zum Einsatz. Eine familiäre Atmosphäre, sehr höfliche Mitarbeiter und attraktive Öffnungszeiten (u.a. mit Businesss-Sprechstunde für beruflich stark eingebundene Patienten) runden das Bild einer vorbildlich betriebenen Zahnarztpraxis ab.

X

Das Siegel

Das Siegel "BESTER ARBEITGEBER" zeichnet Praxen mit gutem Betriebsklima und einem breiten Spektrum an Arbeitgeberleistungen aus. Es wird nur an Praxen verliehen, in denen die Direktiven der modernen Personalführung in beispielhafter Weise umgesetzt werden.

Zahnarztpraxis Dr. Tolk + Team

In der Zahnarztpraxis Dr. Tolk ist der Umgang mit Mitarbeitern von Fairness und Wertschätzung geprägt. Die Wünsche und Bedürfnisse der Belegschaft werden bei allen Entscheidungen in hohem Maße berücksichtigt. Entsprechend hoch ist die allgemeine Arbeitszufriedenheit.

X
Implantologie- Zahnarztpraxis Dr. Tolk + Team in Kreuzau bei Düren

Festes Versprechen: Wir sorgen für optimalen Zahnersatz.

Gehen Zähne verloren, so müssen sie ersetzt werden – und zwar zeitnah. Das ist nicht nur aus ästhetischen Gründen wichtig: Je länger eine Lücke im Gebiss besteht, desto mehr neigen die benachbarten Zähne dazu, sich zu verschieben. Folge: Der Biss stimmt nicht mehr. Es kann zu allen möglichen Folgeschäden kommen, von Nackenverspannungen über chronische Kopfschmerzen bis hin zum Abbau von Kieferknochensubstanz. Ganz abgesehen von einer nicht unschönen Gebissoptik.

Bei uns bekommen Sie genau den Zahnersatz, der unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Ihrer finanziellen Möglichkeiten optimal „passt“.

Welche Zahnersatzmöglichkeiten gibt es?

Der bekannteste Zahnersatz ist die sogenannte „Brücke“. Hierbei wird der Zahnersatz an zwei Pfeilerzähnen befestigt. Dafür müssen vor und hinter der Brücke allerdings feste Zähne vorhanden sein. Ein anderer möglicher Zahnersatz ist eine herausnehmbare Prothese – sie wird mit Metallklammern an den verbleibenden Zähnen befestigt. Die beste Möglichkeit der Lückenbehebung ist indes ein Implantat: Darunter versteht man eine künstliche Zahnwurzel aus Titan oder Keramik, die in den Kieferknochen eingesetzt wird und dort einwächst. Später wird darauf der eigentliche Zahnersatz befestigt.

Ablauf einer Implantation

Wie oben erläutert, besteht ein Implantat aus einem Unterteil (= dem Implantatkörper) und einem Oberteil. Der Unterteil wird per Eingriff mit dem Kieferknochen verbunden. Nach dem Eingriff wird die Stelle zunächst mit einer Abdeckung versehen, damit das Zahnfleisch abheilen kann. Die Heilphase dauert je nach Knochenqualität und individuellem Heilungsverlauf 3–6 Monate. Danach wird der obere Teil hinzugefügt. Dieser besteht aus einem Pfosten und einer Krone.

Voteile der Implantat-Lösung

  • Optik: Implantate sind von echten Zähnen nicht zu unterscheiden. Zudem gibt es bei Implantaten keine sichtbaren Klammern oder Metallteile.
  • Funktionalität: Ein implantierter künstlicher Zahn fühlt sich beim Zubeißen, Kauen und Sprechen wie ein natürlicher Zahn an und ist auch entsprechend belastbar.
  • Einsatzmöglichkeiten: Implantate sind sowohl als Ersatz für einzelne Zähne als auch als Ersatz für ganze Zahnreihen geeignet. Oftmals kann durch das Setzen von Implantaten die Basis für einen festsitzenden Zahnreihenersatz geschaffen werden, wenn sonst nur ein herausnehmbarer Ersatz (d. h. eine Prothese) möglich wäre. Selbst bei vollkommen zahnlosem Kiefern lässt sich mit Implantaten die volle Gebissfunktion und das ursprüngliche Erscheinungsbild wiederherstellen.
  • Erhalt von Nachbarzähnen: Mit Implantaten können Lücken geschlossen werden, ohne dass die Nachbarzähne beschliffen werden müssen (wie es bei einer Brücke der Fall wäre).
  • Erhalt der Knochensubstanz: Ein Implantat ersetzt die natürliche Zahnwurzel und sorgt für die Stimulation des Gewebes – dies wirkt dem Knochenabbau im Kiefer entgegen.

Mögliche Risiken


Warum zu Dr. Tolk + Team?

Eine Zahnlücke zu schließen, ist keine reine „Kosmetik“-Maßnahme, sondern eine medizinisch sinnvolle Reparatur. Das persönliche Wohlbefinden hängt entscheidend davon ab, ob man normal kauen und sprechen und unbeschwert lachen kann. Die moderne Zahnmedizin bietet verschiedene Möglichkeiten des Lückenschließens. Die Implantologie einschließlich Knochenaufbau ist einer der Tätigkeitsschwerpunkte in unserer Praxis; entsprechend viel Erfahrung haben wir damit. Lassen Sie sich von uns beraten!