Für unsere Neupatienten

Liebe Patientin, lieber Patient,
lieber Besucher unserer Website,

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Praxis.
Damit Sie sich ein Bild von uns machen können, haben wir das Wichtigste hier zusammengefasst:

+Online Anamnesebogen ausfüllen+
+Online Termin vereinbaren+
+Jetzt Termin für Video­sprechstunde ver­einbaren+
+Ihr Weg zu uns+
+Lesen oder bewerten Sie uns auf Jameda+ X

Das Siegel

Das BESTE-PRAXIS-Siegel ist ein Zahnarztpraxis-Gütesiegel. Es wird von einem unabhängigen Expertengremium an Praxen vergeben, die technisch und organisatorisch auf der Höhe der Zeit sind und patientenorientiert geführt werden. Bewertet werden u.a. das Maß, in dem moderne Digitaltechnologien zum Einsatz kommen, sowie das Praxisambiente, die Freundlichkeit und der gebotene Service.

Wenn Sie in den Praxisräumen Ihres Zahnarztes oder auf seiner Website das "BESTE-PRAXIS"-Siegel sehen, dürfen Sie also eine gute Praxisorganisation und einer zuvorkommende Behandlung erwarten.

Zahnarztpraxis Dr. Tolk + Team

Die Zahnarztpraxis Dr. Tolk weist eine moderne Austattung auf und wird in zeitgemäßer Weise geführt - so kommen bei der Patientenaufklärung zum Beispiel digitale Endgeräte und eine App zum Einsatz. Eine familiäre Atmosphäre, sehr höfliche Mitarbeiter und attraktive Öffnungszeiten (u.a. mit Businesss-Sprechstunde für beruflich stark eingebundene Patienten) runden das Bild einer vorbildlich betriebenen Zahnarztpraxis ab.

X

Das Siegel

Das Siegel "BESTER ARBEITGEBER" zeichnet Praxen mit gutem Betriebsklima und einem breiten Spektrum an Arbeitgeberleistungen aus. Es wird nur an Praxen verliehen, in denen die Direktiven der modernen Personalführung in beispielhafter Weise umgesetzt werden.

Zahnarztpraxis Dr. Tolk + Team

In der Zahnarztpraxis Dr. Tolk ist der Umgang mit Mitarbeitern von Fairness und Wertschätzung geprägt. Die Wünsche und Bedürfnisse der Belegschaft werden bei allen Entscheidungen in hohem Maße berücksichtigt. Entsprechend hoch ist die allgemeine Arbeitszufriedenheit.

X
Air-Flow- Zahnarztpraxis Dr. Tolk + Team in Kreuzau bei Düren

Parodontologie

Parodontitis­behandlung in Kreuzau bei Düren

Gesunde Basis: Wir geben Ihren Zähnen sicheren Halt.

Zahnfleischbluten – kennen Sie das? Bestimmt. Die Zahnfleischentzündung (med. Parodontitis) ist die mit Abstand häufigste Erkrankung. Mehr als die Hälfte aller Menschen über 35 ist hierzulande von ihr betroffen. Und sie ist alles andere als harmlos: Wenn sie nicht behandelt wird, zerfrisst sie den Kieferknochen. Die Zähne verlieren dann ihren Halt und fallen irgendwann aus. Außerdem weiß man heute, dass eine Zahnfleischentzündung sich auch negativ auf den allgemeinen Gesundheitszustand auswirken kann.

Wir sind auf die Behandlung von Parodontitis (auch Parodontose genannt) spezialisiert und helfen Ihnen, die Krankheit so schnell wie möglich loszuwerden. Natürlich kümmern wir uns auch um die Prophylaxe.

 

Wie entsteht eine Parodontitis?

Eine Entzündung am Zahnfleisch wird durch Zahnbeläge hervorgerufen. Sie bestehen aus Speiseresten, Speichel und Bakterien. Da das Gemisch in der Regel sauer ist, setzt es im Zahnfleisch entzündliche Prozesse in Gang. Hierdurch kommt es zur Taschenbildung – d. h., zwischen Zahnwurzel und Zahnfleisch entsteht ein Spalt. In dem Spalt können sich die Bakterien nahezu ungehindert vermehren. Erfolgt in diesem Erkrankungsstadium keine Behandlung, so befällt die Entzündung die Zahnwurzel und in der Folge auch den Kieferknochen.

 

Behandlungsmaßnahmen

Grundlage einer jeden Parodontitisbehandlung ist die vollständige Beseitigung der verursachenden bakteriellen Zahnbeläge. Je nach Ausgangssituation sind dafür mehrere Sitzungen notwendig – in diesen werden die Zähne gründlich gereinigt. Je nach Aggressivität der Bakterien werden zusätzlich verschiedene Formen von Antibiotika verabreicht. Um Bakterien gezielt abzutöten, kann auch ein Laser eingesetzt werden.

 

Anzeichen & Symptome

Wenn Sie öfters Zahnfleischbluten haben, kann dies ein Indiz für eine beginnende Parodontitis sein. Weitere Symptome sind:

  • geschwollenes Zahnfleisch
  • hartnäckiger Zahnbelag
  • überempfindliche Zähne
  • Mundgeruch
  • Zahnfleischschwund

 

Warum zu Dr. Tolk + Team?

Mit einer Parodontitis oder Parodontose ist nicht zu spaßen. Wie eingangs erwähnt, ist sie nicht nur für die Zähne gefährlich: Sie fördert das Risiko von Herzerkrankungen, kann in der Schwangerschaft zu Komplikationen führen und schädigt nachhaltig die Kieferknochensubstanz. Da Parodontologie einer jener Bereiche der Zahnmedizin ist, auf die wir fokussiert sind, sind Sie im Hinblick auf Zahnfleischerkrankungen bei uns sehr gut aufgehoben. Wir betreiben gründliche Vorsorge, führen regelmäßig Kontrollen durch, informieren Sie über besondere Risiken (wie etwa Rauchen und Diabetes) und behandeln Sie im Erkrankungsfall nach neuesten Erkenntnissen.